20.10.21: Planetary Health Academy - Vorlesungsreihe

Buchvorstellung als Auftakt zur 4. Vorlesungsreihe der Planetary Health Academy

20.10.2021 um 20:00 Uhr

Online: Zoom-Übertragung

Am 3. November 2021 startet die 4. Vorlesungsreihe der Planetary Health Academy. Die aktuelle Reihe basiert auf dem kürzlich erschienenen Fachbuch „Planetary Health – Klima, Umwelt und Gesundheit im Anthropozän“ und beleuchtet das Thema der planetaren Gesundheit aus der Perspektive verschiedener medizinischer Fachbereiche - darunter die Allgemeinmedizin, Pädiatrie, Anästhesie und viele mehr! Hier geht es zur Anmeldung.

Zum Auftakt der Vorlesungsreihe stellen die Herausgeber:innen Prof. Claudia Traidl-Hoffmann, PD Dr. Christian Schulz, Dr. Martin Herrmann und Prof. Babette Simon am 20. Oktober 2021 um 20 Uhr das Buch vor. Es ist das erste Fachbuch weltweit, das die Auswirkungen des Anthropozäns auf nahezu alle Fachgebiete der Medizin beschreibt. Mit Professor Karl Lauterbach (MdB) wird diskutiert:

Was hat die Vorstellung davon, was „ein gutes Leben“ ist, mit der Klimakrise zu tun? Wie macht sich das Klima schon heute in unseren OP-Sälen bemerkbar? Welchen Einfluss hat die Erderwärmung auf unsere jüngsten Patient*innen? Verändert Hitze unsere Persönlichkeit? Warum gibt es Grund zur Hoffnung?

Eine Anmeldung zur Buchvorstellung ist ebenfalls über die Website der Planetary Health Academy möglich.

Neben spannenden Antworten auf diese und viele weitere Fragen erwarten Sie:

- eine kostenlose neunteilige Online-Vorlesungsreihe; jeweils mittwochs von 17-18:30 Uhr (Start 3. November; weitere Termine: 10.11., 01.12., 08.12., 15.12., 12.01., 19.01., 26.01., 02.02.)

- Vorträge von über 20 führenden Expert*innen im Bereich Planetary Health

- konkrete Beispiele für transformatives Handeln

- Möglichkeit zum Erwerb eines Teilnahmezertifikats und ggfs. lokale Anerkennung als Studienleistung

- Möglichkeit zur Anerkennung als CME-Fortbildung für Ärzt*innen

Die Vorlesungsreihe richtet sich insbesondere an Ärztinnen und Ärzte, Studierende, Auszubildende und Beschäftigte aller Gesundheitsberufe, aber auch alle weiteren Interessierten sind herzlich willkommen!

Ausführlichere Informationen, das aktuelle Programm und die Anmeldung finden Sie auf der Website der Planetary Health Academy.